Lektorat

Was beinhaltet ein Lektorat? Beim Lektorieren wird Ihr Text sowohl sprachlich und stilistisch als auch inhaltlich genau unter die Lupe genommen und gegebenenfalls optimiert. Ich lese Ihr Werk bezüglich Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik Korrektur und gebe sprachliche Verbesserungsvorschläge, die angenommen werden können, aber natürlich nicht müssen. Ebenso wird auf mögliche sprachliche "Schnitzer", verquere Formulierungen und unlogische Aussagen geachtet.

 

 

Korrektorat

Was umfasst ein Korrektorat? Beim Korrekturlesen wird Ihr Manuskript auf Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik geprüft sowie hinsichtlich einheitlicher Schreibweisen und regelkonformer Silbentrennung kontrolliert.

 

 

Was lektoriere ich?

Aufsätze, Bewerbungen, (Geschäfts-)Briefe, Diplom- und Doktorarbeiten, Exposés, Fachartikel, Gedichte, Hausarbeiten, Homepages, Kurzgeschichten, Magisterarbeiten, Reden, Referate, Romane, Romankapitel, Zeitungsartikel, kurz: Texte aller Art!

 

 

Generell korrigiere ich Ihren Originaltext mit der Microsoft-Word-Funktion "Änderungen verfolgen" und sende Ihnen die redigierte Datei zu. Darin können Sie meine gesamten Änderungen genau nachvollziehen und dann selbst annehmen oder ablehnen. Wenn gewünscht, erhalten Sie zusätzlich eine (fast) druckfertige Version, in der alle Korrekturen schon eingearbeitet sind. Eine Bearbeitung Ihres Textes in einem PDF oder "auf dem Papier" mit Versand per Post ist ebenfalls möglich.

 

Grundsätzlich korrigiere ich nach den neuen amtlichen Rechtschreibregeln, auf individuellen Wunsch auch nach den alten.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Text, Satz, Sieg: Lektorat und Korrektorat